Treffen von Mitgliedern der 9. Delegation für modulare Unterrichtsreform

发布者:中德合作发?#38469;?#38388;:2019-05-08浏?#26469;?#25968;:29

Am 26. M?rz trafen sich die Mitglieder der 9. Delegation für modulare Unterrichtsreform nach deutschem Vorbild zur Besprechung im 7. Stock des Chinesisch-Deutschen Innovationsgeb?udes der Universit?t Hefei. Tao Longze, stellvertretender Direktor des Chinesisch-Deutschen Zentrums für F?rderung der F?higkeiten von Lehrkr?ften der anwendungsorientierten Hochschulen, leitete die Besprechung. Anwesend waren die Mitglieder dieser Delegation.

Vom 14. Januar bis zum 18. Januar nahm die Delegation an einem Ausbildungskurs im chinesischen Hochschulzentrum an der Hochschule Osnabrück teil. Der Kurs bestand vor allem aus drei Teilen: Vorstellung des deutschen Hochschulsystems, Rahmen des modularen Unterrichtssystems, theoretische Grundlagen für den Aufbau des modularen Unterrichtssystems in Fachrichtungen Maschinenbau und Elektronik. In der folgenden Woche besuchte die Delegation fünf Partnerhochschulen in Deutschland.

Bei der Besprechung tauschten die Mitglieder ihre Erfahrungen in Deutschland aus und führten eine lebhafte Diskussion durch. Sie waren der Ansicht, dass esnotwendig sei, die modulare Unterrichtsreform im praktischen Bereich durchzusetzen, die Verwaltungsebene und Forschungsfunktion des Labors zu verbessern, die Verbindung zwischen theoretischen und praktischen Lehrveranstaltungen herzustellen, die Vertrautheit der Lehrkr?fte mit der Industrie zu st?rken, die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen bei der Personalausbildung und den Abschlussarbeiten zu vertiefen.

Tao Longze hoffte, dass jeder in der zukünftigen Arbeit lokalisierte modulare Unterrichtsreform durchführen und ein kompetenzorientiertes modulares Unterrichtssystem aufbauen k?nne, um einen Beitrag zur Ausbildung von innovativen, interdisziplin?ren und anwendungsorientierten Fachkr?ften zu leisten.


探灵笔记官网论坛
1000炮金蟾捕鱼下载 新疆时时5星 时时彩9码杀一码好方法 天津时时重复 香港最准免费六肖 山东时时个位走势图 pc28近500期走势 江西时时开奖结果表 3d开奖走势图最近50 热门棋牌大厅